Falschmeldung im "Zürich Nord"

Berichtigung in eigener Sache

In der gestrigen Ausgabe der Quartierzeitung "Zürich Nord" stand fälschlicherweise, dass sich das Bahnhofreisebüro Wipkingen über eine Vertragsverlängerung freut. Das stimmt so leider nicht. Die Motion der Verkehrskommission - Moratorium für Drittverkaufsstellen bis 2020 - wurde lediglich vom Nationalrat unterstützt - jetzt geht alles in den Ständerat. Dieser wird in der Herbstsession darüber entscheiden. Es ist also noch offen, wie und ob es mit uns weitergeht - wir harren der Dinge, die da kommen!

Veröffentlicht am 23/06/2017

Kategorie: Allgemein