Filmempfehlung: TADMOR

Premiere am 9.3.2017 in Anwesenheit der Regisseure

Leider ziemlich aktuell: in diesem Dokumentarfilm brechen ehemalige Häftlinge des Foltergefängnisses des Assad Regimes "Tadmor" (Palmyra) ihr Schweigen und bauen in einem verlassenen Schulgebäude in der Nähe von Beirut den Ort des Grauens nach. Sie erzählen von ihrer jahrelangen Haft, den Folterungen und Demütigungen und wo die Worte fehlen, schlüpfen sie in ihre einstige Rolle als Gefangene, einige auch in jene ihrer Peiniger und spielen den Gefängnisalltag nach. Ein grossartiger politischer Film! Kino Stüssihof am 9.3.2017, 1800h und 2000h in Anwesenheit der beiden Regisseure Monika Borgmann und Lokman Slim

 

Veröffentlicht am 08/03/2017

Kategorie: Allgemein